Corpus of Minoan and Mycenaean Seals, volume: II,3 no. 51
Zugehörige Datensätze anzeigen
Informationen

Aufbewahrung:

Knossos, Griechenland, Isopata Nekropole.
- Ortsangabe ist Fundort -
Iraklio, Griechenland, Archäologisches Museum.
- Ortsangabe ist Aufbewahrungsort -

Herkunft:

Fundland: Griechenland
Fundort: Knossos, Temenus
Flur/Grabungsstätte: Nekropole Isopata
Fundstelle: Grab 1
Platztypus: gebautes Kammergrab
Kontextdatierung: SM IIIA1
Bereich: Kreta

Form:

Siegelform: Schildring
Zahl der Siegelflächen: 1
Wölbung der Siegelfläche: konvex
Umriss der Siegelfläche: oval
Dekor der Nebenseite: nein
Art der Durchbohrung: undurchbohrt

Material und Technik:

Material: Gold
Bearbeitungstechnik: gepunzt, graviert
Sonstige Merkmale: nein

Dekor Allgemein:

Dekortypus: figürlich
Komposition: undefinierbar
Gruppe: komplexe Gruppe
Handlung: Kult, Gestik
Sonstiger Dekor: nein

Stilistische Einordnung:

Stilgruppe: nein
Stilistische Datierung: SM I-SM II

Ornamente:

Makroornament: nein
Standardornament: nein

Schriftzeichen:

Schrift: nein

Figürliche Motive außer Lebewesen:

Gelände: Himmelslinie?
Pflanzen: Blume(4)
Symbole: Chrysalide, Ähre, Auge
Bauten: nein
Geräte: nein

Verlauf

In dieser Sitzung wurden noch keine Suchanfragen gestellt.
Der zuletzt besuchte Siegel-Datensatz:

CMS - Bandnavigation

- Der CMS - Bandnavigation ermöglicht das schrittweise Blättern durch den ausgewählten CMS-Band. -

erste Nr. | letzte Nr.
vorherige Nr. | nächste Nr.

Gehe zu Nummer:
Fenster schließen.
Fenster schließen.
<< < 1 > >> (1)