Bitte haben Sie ein wenig Geduld.
Daten werden geladen.

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zu den letzten Suchen

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zur letzten Suche

Sie haben in dieser Sitzung noch keine Suchanfrage an die Datenbank gestellt!

OK
Clarac Band 5, Seite 13
Für eine vergrößerte Ansicht der Stichwerkseite in einem neuen Fenster bitte auf das Bild klicken.
Tafel, FigurVerknüpfungenKurzbeschreibungBeschreibung ClaracMiniaturansicht Objekt
795, 1989Angaben ClaracStatue des sitzenden HeraklesStatue des auf einem Fels sitzenden Herakles; er hat die rechte Hand ausgestreckt und hält die Äpfel der Hesperiden; seine linke hält die Keule, die an seinen Bizept gelehnt ist; das Löwenfell ist um die linke Schulter geknotet, bedeckt die linke Seit der Brust, die Schulter und den Arm; zur Rechten sitzt Kerberos, der jedoch möglicherweise eine Ergänzung durch Cavaceppi ist
795, 1986Angaben ClaracStatue des HeraklesStatue des trunkenen Herakles; die rechte Hand hält den Rest der Keule; über den linken Unterarm ist das Löwenfell geschlungen; die verlorene Hand hielt wahrscheinlich einen Skyphos
795, 1988Angaben ClaracStatue des sitzenden HeraklesStatuette des auf einem Fels sitzenden, bärtigen Herakles; in der ausgestreckten rechten Hand hält er die Äpfel der Hesperiden, in der linken seine Keule; der Kopf ist mit Lorbeer bekränzt
796, 1990Objektdatensatz
Angaben Clarac
Herme des HeraklesHerme des Herakles; über die linke Schulter ist das Löwenfell geworfen, welches die linke Hand so anhebt, daß Früchte in ihr liegen
796, 1991Objektdatensatz
Angaben Clarac
Statue des gelagerten HeraklesNicht ganz lebensgroße Darstellung des gelagerten Herakles in der Art von Flußgöttern; er hat sich mit dem linken Ellbogen auf den Kopf des Löwenfelles gestützt, welches die gesamte Plinthe bedeckt; die rechte Hand ist über den rechten Oberschenkel geführt und hält die Keule; der rechte Oberschenkel ist von einem kleinen Stück des Löwenfelles bedeckt; bei der linken Hand liegt der Köcher
795, 1992Objektdatensatz
Angaben Clarac
Herme des HeraklesHerme des Herakles; über die linke Schulter ist das Löwenfell geworfen, welches an der linken Körperhälfte herabfällt und den Arm bedeckt; in der linken Armbeuge liegt die Keule, die rechte Hand ist ausgestreckt und hält die Äpfel
< 13 > | Suche | Suchergebnisse | Stichwerkseiten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6 | Suche Tafel
Miniaturansichten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6
< Objekt > |