Bitte haben Sie ein wenig Geduld.
Daten werden geladen.

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zu den letzten Suchen

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zur letzten Suche

Sie haben in dieser Sitzung noch keine Suchanfrage an die Datenbank gestellt!

OK
Clarac Band 3, Seite 127
Für eine vergrößerte Ansicht der Stichwerkseite in einem neuen Fenster bitte auf das Bild klicken.
Tafel, FigurVerknüpfungenKurzbeschreibungBeschreibung ClaracMiniaturansicht Objekt
454a, 806bObjektdatensatz
Angaben Clarac
Pomona (?)Statue einer weiblichen Gottheit (Pomona?); sie trägt eine weite Tunika mit langem Arm und darüber einen Peplos, der um fast den gesamten Körper gelegt ist
454a, 839aObjektdatensatz
Angaben Clarac
FortunaStatue der stehenden Fortuna; sie trägt eine Tunika, die unter der Brust mit einem gewundenen Band gegürtet ist; der darüberliegende Peplos liegt um den Unterkörper und ist über den linken Unterarm drapiert; unter dem mit einem kleinen Hexaeder bekrönten Pilos, den sie auf dem Kopf trägt, fallen die Haare in langen Strähnen auf die Brust herab; an den Füßen trägt sie alutae
454a, 839cObjektdatensatz
Angaben Clarac
FortunaStatue der stehenden Fortuna; sie trägt ein gegürtetes Gewand und darüber einen Mantel, der über den mit einem Diadem geschmückten Kopf gezogen ist; in der rechten gesenkten Hand und in der linken Armbeuge hält die Göttin ein Füllhorn
454b, 814gObjektdatensatz
Angaben Clarac
KaryatideStatue einer Karyatide; sie trägt einen langen Chiton ohne Ärmel, der bis zur Erde reicht und über der Hüfte gegürtet ist
454b, 839eAngaben ClaracFortunaStatue der auf einem Sessel mit Fußbank sitzenden Fortuna; sie trägt ein gegürtetes Gewand; die rechte Hand ist auf ein Steuerruder gestützt, die linke hält ein Füllhorn
454b, 839dObjektdatensatz
Angaben Clarac
Fortuna (?)Statue der sitzenden Fortuna (?); sie hält weder ein Steuerruder, noch ist sie verschleiert
454b, 839bObjektdatensatz
Angaben Clarac
Sabina oder Plotina als FortunaStatue der Kaiserin Plotina oder Sabina als Fortuna; sie trägt ein über der Hüfte gegürtetes Gewand; die rechte Hand ist auf ein Steuerruder gestützt, in der linken Armbeuge hält sie ein Füllhorn
< 127 > | Suche | Suchergebnisse | Stichwerkseiten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6 | Suche Tafel
Miniaturansichten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6
< Objekt > |