Bitte haben Sie ein wenig Geduld.
Daten werden geladen.

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zu den letzten Suchen

"Zurückblättern" ist bei dynamischer Seitengenerierung technisch nicht möglich. Die Buttons "Letzte Suchen" und "Letzte Suche" bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit auf frühere Suchergebnisse zurückzugreifen."

abbrechenWeiter zur letzten Suche

Sie haben in dieser Sitzung noch keine Suchanfrage an die Datenbank gestellt!

OK
Clarac Band 3, Seite 18
Für eine vergrößerte Ansicht der Stichwerkseite in einem neuen Fenster bitte auf das Bild klicken.
Tafel, FigurVerknüpfungenKurzbeschreibungBeschreibung ClaracMiniaturansicht Objekt
289, 2552Angaben ClaracMagistratStatue eines stehenden Mannes; er trägt einen Schurz um den Unterleib, der im unteren, vorderen Teil mit Hieroglyphen verziert ist
289, 2555aAngaben ClaracÄgyptischer PriesterStatue eines knieenden Mannes; er hält vor sich eine unverzierte Stele
289, 2555Angaben ClaracÄgyptischer PriesterStatue eines knienden Mannes; er trägt einen kurzen Schurz um den Unterleib
289, 2558Angaben ClaracÄgyptischer PriesterStatue eines stehenden Mannes; mit kurzem Schurz bekleidet
290, 2556Objektdatensatz
Angaben Clarac
Ägyptischer PriesterStatue eines bekleideten, hockenden Mannes; große Anzahl an Hieroglyphen verlaufen in Bahnen vertikal an der Vorderseite
290, 2557Objektdatensatz
Angaben Clarac
Würfelhocker des Ouah-ab-raStatue einer hockenden männlichen Figur; Feld mit Hieroglyphen auf Vorderseite
290, 2573Angaben ClaracIsisStehende Statue der Isis [keine genauere Beschreibung]
290, 2550Angaben ClaracÄgyptische FigurenAus einem Block geschlagene Statue eines Mannes und einer Frau; eine der beiden Figuren hält ein sistrum; über die Statue verteilt ist eine Inschrift in Hieroglyphen verteilt; vermutlich sind ein König und eine Königin dargestellt, nach J. F. Champollion handelt es sich um eine Kartusche der XX. Dynastie; das sistrum in der Hand ist Attribut der Hathor, der ägyptischen Aphrodite
< 18 > | Suche | Suchergebnisse | Stichwerkseiten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6 | Suche Tafel
Miniaturansichten: Bd. 3 | Bd. 4 | Bd. 5 | Bd. 6
< Objekt > |