Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

601402: Kolossaler Kouros aus dem Heraion in Samos, sog. Isches-Kouros

Vathy, Archäologisches Museum Samos

General Information on the Object

Presently located:

Vathy, Griechenland, GR, Archäologisches Museum Samos
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

Osten des Heraions in Samos, Der Torso wurde 1980 im Osten des Heraions, nördlich des römischen Straßenpflasters der Heiligen Straße gefunden, der linke Unterarm 1974 wenige Meter westlich vom Torso, der linke Oberschenkel 1974 wiederum ca. 5m westlich davon, der rechte Unterschenkel mit Knie an der Heiligen Straße östlich der Geneleosbasis, am östlichen Antentempel und die vordere Kopfpartie mit dem Gesicht 1984 wenige Meter südlich von der Fundstelle des Torsos.

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik
Belonging to monument: nein
Cultural era: griechisch
Ancient landscape: Samos

Dating:

Original: hocharchaisch, (580 v.Chr.) - (570 v.Chr.).

Preservation:

fragmentiert
Es fehlen der linke Unterschenkel und Fuß unterhalb des Knies, große Teile des linken Oberarmes, der rechte Fuß mit Knöchel und der Hinterkopf mit Stirn und Haar. Beschädigt sind ferner die linke Hand und das Glied, vom Gesicht fehlt die Nase, die Stirn und das linke Auge sind bestoßen.

Measurements/Material:

H 475 (ursprünglich) cm
Material: Marmor
Remarks on material: weißgrauer, streifiger Marmor aus Samos

Bibliography:

B. Freyer-Schauenburg, Samos XI (1974) 67 f.;
K. Stemmer (Hrsg.), Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur. Ausstellungskatalog Berlin (Berlin 1995) 139 Cat. no. B 22;