Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

23979: Kopf einer kolossalen weiblichen Figur, vom Kultbild der Hera (?)

Olympia, Archäologisches Museum

General Information on the Object

Presently located:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: L 1
- Location information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is Fundort -

Provenience:

zwischen dem Opisthodom des Heraions und der Palästra in der »byzantinischen Schicht«, 1879

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Relief
Belonging to monument: nein
Cultural era: griechisch
Ancient landscape: Elis
Ancient Roman province: Achaea

Dating:

archaisch, (600 v. Chr. ).
- after: P. Karakatsanis -
archaisch, (um 600 v. Chr. ).
- after: W.-H. Schuchhardt -
archaisch, (um 600 v. Chr. ).
- after: H.-V. Herrmann -
archaisch, (um 600 v. Chr. ).
- after: A. Mallwitz -
archaisch, (um 590 v. Chr.).
- after: J. Floren -
archaisch, (um 580 v. Chr.).
- after: J. Boardman -
archaisch, Anfang/frühes 6. Cent. v. Chr.
- after: C. Rolley -

Preservation:

Fragment(e)
erhalten ist der Vorderteil des Kopfes vom oberen Halsansatz bis zur Oberkante des darauf liegenden Polos; der Vorderteil des Polos ist abgebrochen, die Nase stark bestoßen
Colour remains: bei der Auffindung zeigten die Haare und der Schleiersaum Reste roter und gelbroter Bemalung
Reworking: nicht ergänzt;abgearbeitet

Technique:

Technique: Bildhauerei

Measurements/Material:

H 52 cm
Material: Kalkstein
Remarks on material: gelblich-weiß

Bibliography:

J. Boardman, Greek Sculpture. The Archaic Period ²(London 1991) Ill. 73;
W. Fuchs – J. Floren, Die griechische Plastik I, HdArch (München 1987) 194 f. Pl. 15, 7;
H. V. Herrmann, Olympia. Heiligtum und Wettkampfstätte (München 1972) 96 Pl. 29;
P. Karakatsanis, Studien zu archaische Kolossalstatuen, Europäische Hochschulschriften Reihe 38 Archäologie 9 (Frankfurt a. M. 1986) 49 f. Cat. no. K 2;
D. Kreikenbom, Reifarchaische Plastik, in: P. C. Bol (Hrsg.), Die Griechische Bildhauerkunst I. Frühgriechische Plastik (2002) 140. 307 Ill. 208 a. b;
A. Mallwitz, Olympia und seine Bauten (München 1972) 146 ff. Ill. 117;
A. Mallwitz - H.-V. Herrmann (Hrsg.), Die Funde aus Olympia. Ergebnisse hundertjähriger Ausgrabungstätigkeit (Athen 1980) 136 f. Pl. 94;
W. Martini, Die archaische Plastik der Griechen (Darmstadt 1990) 178;
C. Rolley, La Sculpture Grecque I (1994) 178 Ill. 156;
W. H. Schuchhardt, Archaische Plastik der Griechen (1957) 7. 14 Pl. 5;
K. Stemmer (Hrsg.), Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur. Ausstellungskatalog Berlin (Berlin 1995) 265 B 86;
C.M. Stibbe, Das andere Sparta (1996) 111 ff.;
K. Wallenstein, Korinthische Plastik des 7. und 6. Jahrhunderts vor Christus (Bonn 1971) 128 Cat. no. IV/CI;

FA photo prints:

Hirmer 561.0632; 561.0633