Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

131743: Kameo der Livia und einer Büste des Augustus

Boston, Museum of Fine Arts

Available images: 1

General Information on the Object

Presently located:

Boston, USA, US, Museum of Fine Arts. Inv. no.: 99.109
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

Slg. Marlborogh, Das Stcük wanderte durch viele Sammlungen: bis zum 18. Jh. Slg. Bessborough; im 18. Jh. Slg. des Duke of Marlborough; ab 1875 Slg. David Bromilow; ab 1899: Slg. Mrs. Jary; 1899: bei Christies versteigert; 1899: für das Museum of Fine Arts durch E. P. Warren gekauft

Category/Cultural Era/Function:

Relief; private Ausstattung
Cultural era: römisch

Dating:

tiberisch, 1. Cent. n. Chr.

Preservation:

fragmentiert
zahlreiche Brüche, die geflickt wurden: das Stück ist aus mindestens fünf Teilen wieder zusammengesetzt; der untere Teil des Steines fehlt
Reworking: nicht ergänzt

Technique:

Kameotechnik (erhabener Steinschnitt)

Measurements/Material:

W 3,1 cm
H 3,9 cm
Material: Edelstein
Specification - material: Türkis

Bibliography:

D. Boschung, Die Bildnisse des Augustus, Das römische Herrscherbild I, 2 (Berlin 1993) 194 f. Cat. no. 212 Pl. 204, 1.2;
with Christie, Manson & Woods, 8 King Street, St. James's Square, London (auction of the Marlborough Collection, June 26-29 (1899) Cat. no. Lot 403;
W. R. Megow, Kameen von Augustus bis Alexander Serverus, AMuGS 11 (Berlin 1987) 256 f. Cat. no. B 19 Pl. 10, 5;