Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2100368: Pont du Gard

Nimes

Information on the Building

Localization:

Nimes, Frankreich, FR

Geographical description:

Roman province: Gallia Narbonensis
Cultural era: römisch

Characterization:

Preservation: Der Erhaltungszustand ist sehr gut.
Description: Der Pont du Gard stellt den besterhaltenen Teil eines Aquaeducts dar, der die Stadt Nimes mit Wasser versorgte. Seine Höhe von fast 49 m erreicht er durch drei übereinander gestellte Bögen, wobei die oberste Bogenreihe deutlich kleiner ist. Ihre „Interkolumnien“ betragen nur 4,8m, während die der beiden unteren Bogenreihen 19,2m betragen. Direkt über dem Fluss, den der Aquaeduct überspannt, wurde das Interkolumnium auf 24,52m verbreitet. Auf dem dritten Arkadengeschoss ist der Pont du Gard 273m breit. Gebäudetyp speziell: Aquaeduct

History:

Building history : Der Aquaeduct wurde wohl in augusteischer Zeit errichtet und der Pont du Gard stand immer aufrecht.
Restoration: 1844 wurde der Aquaeduct zum ersten Mal restauriert.

Dating:

Bauwerk: augusteisch.

Bibliography:

E. Esperandieu, Le Pont du gard et L`Aqueduc de Nimes (1968);
G. Fabre - J.-L. Fiches - J.-L. Paillet, L'aqueduc de Nîmes et le Pont du Gard (1991);