Person: Graf Gustav Adolf Wilhelm von Ingenheim

Information:

Brief description: Seit 1810 königlicher Kammerherr bei seinem Halbruder Friedrich Wilhelm III, anschließend seit 1816 Wirklicher Geheimer Rat im Dienst des Königs. Während der napoleonischen Kriege machte der Graf militärische Karriere. Im Herbst 1814 aus dem Wehrdienst entlassen, widmete er sich fortan seinen künstlerischen Interessen.

Dating:

Lebenszeit: (1789) - (1855).

Other names:

First name: Gustav Adolf Wilhelm
Surname/patronymic: Ingenheim

Context: