Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2100109: Tempel des Traianus, sog. Traianeum

Pergamon

Information on the Building

Localization:

Pergamon, Republik Türkei, TR, Terrasse des Traianeums
- Location information is in situ -

Geographical description:

in der Mitte des von Säulenhallen gerahmten Hofs
Ancient landscape: Mysien
Roman province: Asia
Cultural era: römisch

Characterization:

Building type: Tempel, Peripteros
Architectural order: korinthisch
Description: Der ca. 18 m hohe Podiums-Tempel nimmt eine Fläche von rund 32 x 20 m ein. Es handelt sich um einen ganz aus Marmor errichteten Peripteros korinthischer Ordnung mit je 6 Säulen an den Schmalseiten und 10 Säulen an den Langseiten. Der Tempel war von Westen her über eine Freitreppe zugänglich.

Dating:

Bauwerk: trajanisch - hadrianisch.

Persons:

Bibliography:

W. D. Heilmeyer, Korinthische Normalkapitelle. Studien zur Geschichte der römischen Architekturdekoration, 16. Ergo. RM (Heidelberg 1970) 90 ff.;
S.R.F. Price, Rituals and Power. The Roman Imperial Cult in Asia Minor (Cambridge 1984) 252;
W. Radt, Pergamon. Geschichte und Bauten einer antiken Metropole (Darmstadt 1999) 209 ff.;
W. Radt, IstMitt 29, 1979, 335;
H. Stiller, Das Traianeum, AvP V 2 (Berlin 1895);

Catalog

Editor: steidlePER

Substruktionen temenos 70x65m Kammern des Tempelfundamentes später zu Zisternen umgebaut Blendmauer mit Rundprofil als Abschluss, durch Rundbogenöffnungen gegliedert. überwölbte Kammern in Sunstruktionen im vorderen Bereich durch Gang verbunden, im hinteren Bereich mit Erde verfüllt