Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

375: Nero Germanici Korinth - Stuttgart

Information on the Type

General:

Type - main designation: Nero Germanici Korinth - Stuttgart
Type - auxiliary designation(s): Germanicus (Jucker); Drusus Germanici (Fittschen)
Römisches Portrait
Classification: Portrait Kaiserhaus männlich
Eponymous replica / main example: 9298

Characteristics:

Die Anordnung des Stirnhaars entspricht weitgehend der des Typus La Spezia mit einer Gabelung des Haares über der Stirnmitte und Eckzangen an beiden Seiten, wobei jedoch der äußere Arm der rechten Eckzange stärker zusammengedrängt ist als beim Typus La Spezia.

Classification:

Ein ähnlicher Aufbau der Stirnhaarfrisur ist von Tiberius-, Caligula- und Claudiusbildnissen bekannt (Fittschen 217); Aufgrund der Übereinstimmung mit dem vor Tiberius stehenden Offiziers auf dem Grand Camée ist dieser Typus mit Nero Germanici zu verbinden.

Dating:

Typus/Entwurf: tiberisch.

Bibliography:

D. Boschung, Römische Glasphalerae mit Porträtbüsten, BJb 187, 1987, 220 ff. Ill. 36;
D. Boschung, Die Bildnisse des Caligula. Das römische Herrscherbild I 4 (Berlin 1989) 64 Note 53;
D. Boschung, Die Bildnistypen der iulisch-claudischen Kaiserfamilie: ein kritischer Forschungsbericht, JRA 6, 1993, 65 f. Ill. 48;
K. Fittschen, in: G. Bonamente – M. P. Segoloni (Hrsg.), Germanico: La Persona, la Personalità, il Personaggio. Atti del Convegno, Macerata 9-11 maggio 1986 (1987) 205 ff.;
H. Jucker, Die Prinzen des Statuenzyklus aus Veleia. Umfang und Datierung der Stiftung des L. Calpurnius Piso, JdI 92, 1977, 226 ff.;
Z. Kiss, L’iconographie des princes julio-claudiens au temps d’Auguste et de Tibère (Warschau 1975) 111 ff.;