Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

32: Aphrodite Fréjus

Information on the Type

General:

Type - main designation: Aphrodite Fréjus
Type - auxiliary designation(s): Aphrodite Louvre - Nepael; Aphrodite Genetrix; Venus Genetrix; Aphrodite Holkham - Louvre
Classification: Ideal Gottheit weiblich
Eponymous replica / main example: Aphrodite Louvre MA 525
Artist: Kallimachos ?

Description:

Pose: stehend
Attributes: Granatapfel, Apfel oder Toilettengerät ? in der linken Hand
Clothing: Himation; Chiton
Hair: Mittelscheitel, nach hinten gekämmte Haare durch eine Binde zusammengehalten

Original & copy:

Commentary - original: Der Kopf der Göttin ist leicht nach links gewandt. Sie trägt einen dünnen Chiton und einen Himation, der von dem linken ausgetreckten Arm herabfällt. Standbein ist links, Spielbein ist zurückgesetzt und auf die Fußspitze gestellt. Bekleidung: Chiton und Himation
Commentary - copies / variations / comparisons: Ein beliebter Statuentypus in römischer Zeit.

Dating:

Typus/Entwurf: klassisch, 9. Jahrzehnt 5. Cent. v. Chr.

Bibliography:

D. Arnold, Die Polykletnachfolge, 25. Ergh. JdI (Berlin 1969) 86-116;
M. Bieber, RM 48, (1933) 271-275;
A. H. Borbein, Die griechische Statue des 4. Jahrhunderts v.Chr., JdI 88, 1973, 43-212 125 f.;
M. Brinke, Kopienkritische und typologische Untersuchungen zur statuarischen Überlieferung der Aphrodite Typus Louvre-Neapel (1991);
Lexicon iconographicum mythologiae classicae II (1984) 33 ff. s. v. Aphrodite (A. Delivorrias);
K. Stemmer (Hrsg.), Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur. Ausstellungskatalog Berlin (Berlin 1995) 402 f. Cat. no. D2;
H. v. Steuben, Gnomon 44, 1972, 811;