Since you are using Arachne as a guest, you can only view low-resolution images.
Login

8007053: Fort Euryalos / Castello Eurialo

Συρακοῦσαι / Syrakousai / Syracusae, Syrakus (Provinz)

Information about topography of this place

Localization:

Syrakus (Provinz), Ancient place name: Συρακοῦσαι / Syrakousai / Syracusae, Italien, Syrakus.
Ancient landscape: Sizilien
Roman province: Sicilia

Description:

anthropogen
Category: Befestigung
Loose description: Die Befestigungsanlage liegt auf einem Plateau, Epipole, bestehend aus einem trapezoiden Burgfried und fünf Türmen; hatte drei vorgelagerte Gräben. Die Gesamtlänge der Befestigung betrug 180 Stadien (=ungefähr 32 km), im Inneren hatte die Festung eine Größe von etwa 67 x 30 m. Gebaut unter Dionysos I., allerdings Um-/Anbauten im Laufe der Zeit (bspw. die fünf Türme). Hauptphase zur Zeit des Agathokles. Wurde 212 v. Chr. von den Römern übernommen.

Dating:

Bauwerk: Ende/spätes 5. Cent. v. Chr. (402 v. Chr.) - Anfang/frühes 4. Cent. v. Chr. (397 v. Chr.).
- after: L. Mauceri -

Excavations:

Beschreibungen bereits im 17. Jh. Erste reguläre Ausgrabungen auf Anordnung des Herzogs von Serrafaldico durch Cavallari 1839, weitere 1863 und 1891. 1904 und 1908 bis 1911 wichtige Grabungen durch Orsi.

Literature:

L. Bernabò Brea, Musei e monumenti in Sicilia (Novara 1958). 49-51;
L. Jannelli - F. Longo, The Greeks in Sicily (Verona 2004) 68-71;
L. Mauceri, Il Castello Eurialo nella storia e nell´arte (Rom 1939);
F. E. Winter, The Chronology of the Euryalos Fortress at Syracuse, AJA 67 (1963) 363-387 Pl. 85. 86;