Since you are using Arachne as a guest, you can only view low-resolution images.
Login

8002826: Heilige Straße zwischen Athen und Eleusis

Athenae / Athēnai, Athen (Regionalbezirk)

Pictures available: 1

Information about topography of this place

Localization:

Athen (Regionalbezirk), Ancient place name: Athenae / Athēnai, Griechenland, Athen.
Elefsina, Ancient place name: Ελευσίς, Griechenland, Eleusis.
Ancient landscape: Attika
Roman province: Achaea

Description:

anthropogen
Category: Straße
Addition: sog. Heilige Straße oder "Straße, die nach Eleusis"
Ancient sources: Paus. I, 36,3-38,6. 37,5
Loose description: Vom Zwölfgötter-Altar in Athen bis zum Eingang des Demeter-Heiligtums von Eleusis betrug die Straßenlänge 20,5 km. In regelmäßigen Abständen standen Hermenstelen, z. B. wurden vier Hermen aus hadrianischer Zeit gefunden.

History:

Der Straße folgten die Mysten am Tag der Großen Mysterien. Die Benennung "Straße, die nach Eleusis" hat sich offiziell im 4. Jh. v. Chr. eingebürgert (Grenzsteine).

Excavations:

Ein Stück der Straße vor dem Heiligen Tor legte das DAI frei. D. Kampouroglou untersuchte 1891/92 ein großes Stück der Straße vom Hügel Prophitis Ilias in Chaidari bis zum Heiligtum der Aphrodite. Von 1932-39 erfolgten Grabungen unter K. Kourouniotis und I. Travlos.

Literature:

J. Travlos, Bildlexikon zur Topographie des antiken Attika (Tübingen 1988) 177 ff.;