Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

301261: Artemis

Since there are no images available for this reception record, the images of the object of reception are shown here:
Available images of the object of reception: 1

Browser

Information on the Reception

All entries under 'Reception' are based on the existing research named in the reception source. Recent research can be viewed in the 'Context navigation' section below.

Reception source:

C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture 4

Localization:

Rom, Italien, Villa Doria Pamphilij

Measurements:

H: ca. 160 cm

Material:

Marmor; lunensischer Marmor

Preservation:

vollständig
Reworking: nicht ergänzt

Category:

Rundplastik

Description Clarac:

Notation - head: Kopf antik zugehörig
Statue an einem Baumstamm stehenden Artemis als Jägerin; sie hebt den linken Arm, in dem sie einen Wurfspeer hält; der Peplos ist über die linke Schulter geworfen, ein Teil verläuft hinter dem Rücken, und ist über den rechten Unterarm drapiert; über der Brust ist Riemen des Köchers zu erkennen
Bemekrenswert ist die Statue aufgrund ihrer Pose und der Drapierung des Peplos; die Drapierung des Peplos und die Haltung des linken Armes

Engraving:

Additions documented in the engraving.: nein
Engraving is an added illustration.: nein

Bibliography:

C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture antique et moderne IV (Paris 1850) Cat. no. 1209c Pl. 568;
S. Reinach, Répertoire de la statuaire grecque et romaine I (Paris 1906) 304 Fig. 6;