Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

300669: Fortuna

Available images: 0

Browser

Information on the Reception

All entries under 'Reception' are based on the existing research named in the reception source. Recent research can be viewed in the 'Context navigation' section below.

Reception source:

C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture 3

Localization:

Rom, Italien, Slg. Mattei

Measurements:

H: ca. 195 cm

Material:

Marmor

Preservation:

fragmentiert; Flickung an der linken Brust
Reworking: ergänzt; Maske des Gesichtes; rechter Arm ab dem Deltamuskel mit Füllhorn; Hälfte des linken Unterarmes mit Füllhorn; Gewand, welches den rechten Fuß bedeckt; kleine Zehe des rechten Fußes mit Teil der Plinthe; linker Fuß mit Gewandteil und Teil der Plinthe; Gewand an der linken, hinteren Seite der Figur

Category:

Rundplastik

Description Clarac:

Notation - head: Kopf antik zugehörig
Statue der stehenden Fortuna; sie trägt ein gegürtetes Gewand und darüber einen Mantel, der über den mit einem Diadem geschmückten Kopf gezogen ist; in der rechten gesenkten Hand und in der linken Armbeuge hält die Göttin ein Füllhorn

Engraving:

Additions documented in the engraving.: ja
Engraving is an added illustration.: nein

Bibliography:

C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture antique et moderne III (Paris 1850) Cat. no. 839c Pl. 454a;
S. Reinach, Répertoire de la statuaire grecque et romaine I (Paris 1906) 224 Fig. 3;
R. Venuti – G. C. Amaduzzi, Monumenta Matthaeiana I (venuti 1776) Pl. 63;