Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

300644: Silvanus

Available images: 0

Browser

Information on the Reception

All entries under 'Reception' are based on the existing research named in the reception source. Recent research can be viewed in the 'Context navigation' section below.

Reception source:

C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture 3

Localization:

Ince/ Lancashire, Großbritannien, Slg. Blundell

Measurements:

H: ca. 50 cm

Material:

Marmor; Carrara

Preservation:

fragmentiert
Reworking: ergänzt; rechter Arm ab dem Deltamuskel; linke Hand; beide Beine unterhalb der Knie

Category:

Rundplastik
Cultural era: römisch

Description Clarac:

Notation - head: Kopf antik zugehörig
Statue des stehenden Silvanus, mit der linken Hüfte an einen Baumstumpf gelehnt; er trägt eine chlamys, die über der rechten Schulter durch eine Fibel gehalten wird und auf die linke Seite und den linken Arm herabfällt; in der linken Armbeuge hält der Gott einen Kiefernzweig mit drei Zapfen, in der rechten Hand hält er eine Sichel; auf dem Kopf trägt er einen Kranz aus Kiefernadeln
Der Kranz auf dem Kopf und der Kiefernzweig sind auffällig, wenn sie antik sind; obwohl die Statue mit Sorgfalt untersucht wurde, gibt es keine Garantie, daß nicht weitere Teile restauriert sind, die Attribute scheinen jedoch zu großen Teilen antik gefertigt

Engraving:

Additions documented in the engraving.: ja
Engraving is an added illustration.: nein

Bibliography:

Engravings and etschings of the principal stautes, busts, basso-relievos, sepulcral monuments, cinerary urns. etc. in the Collection of H. Blundell (1809) Pl. 26;
C.-O.-F.-J.-B. Comte de Clarac, Musée de Sculpture antique et moderne III (Paris 1850) Cat. no. 820a Pl. 449;
S. Reinach, Répertoire de la statuaire grecque et romaine I (Paris 1906) 221 Fig. 1;