Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

3305743 Althochdeutsche Inschrift

Köln, Universitäts- und Stadtbibliothek

Browser

Information on the Reproduction

Localization:

Köln, Deutschland, DE, Universitäts- und Stadtbibliothek
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

Vorlage verschollen/zerstört

Description:

zweidimensional
Technique: Kupferstich
Material: Papier

Art work:

View: Frontalansicht
Surroundings: im Museum

Model:

Scale: 1608

Artist:

Artist name: Stephan Broelman

Commentary:

Reproduktion einer Inschrift, abgebildet in der Tabella 3
Mercator und Broelman geben diese Inschrift anders als spätere Reproduzenten (Knippenbergh 1719; van Spaen la Lecq 1795) wieder. Im Gegensatz zu Mercator hat Broelman den ersten Buchstaben des Wortes MANGVL korrekt als ein M entziffert, gibt ihn allerdings bewusst unklar wieder. Das und Mercators Interpretation als N lässt darauf schließen, dass der Buchstabe am Original zum Zeitpunkt der Reproduktion kaum mehr leserlich war.

Dating:

Herstellung Reproduktion: Anfang/frühes 17. Cent. (1608).

Bibliography:

S. Broelman, Epideigma, Sive Specimen Historiae Vet. Omnis Et Purae, Florentis Atqu. Amplae Civitatis Ubiorum, Et Eorum ad Rhenum Agrippensis Oppidi: quod post Colonia. Claudia. Aug. Agrippinensis In Aliqot Primis Aereis Laminis, ex horis succivis et Commentarij Rer. civilium Parte I et II quae sunt Originum priscarum et Ubio-Romanorum (1608), Pl. 3,15;
P. Noelke, KölnJb 41, 2008,;