Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

21500 Larenaltar

- 000300147200, Scene 4: Aenaeas und die laurentinische Bache -

Scene information

Presently located:

Vatikanische Museen, Italien, VA, Museo Gregoriano Profano, Sezione VII. Inv. no.: 1115
- Location information is Aufbewahrungsort -
Staat Vatikanstadt, Italien, VA, Musei Vaticani, Museo Pio Clementino, Vestibolo Rotondo
- Location information is Aufbewahrungsort -

Dating:

Original: 12 v. Chr. - 2 v. Chr.
- Argument: Erwähnung Augustus als Pontifex Maximus, nicht aber als Pater Patriae / after: Zanker -
7 v. Chr. - 2 v. Chr.
- after: Fless -

Size:

W.: 97 cm
H: 95 cm

Position - art surface:

Hauptzone
aus Bilderzyklus eines Monumentes

Preservation:

fragmentiert, Linke obere Ecke fehlt; Köpfe der Figuren fehlen; Oberfläche insgesamt stark bestoßen;
Colour: keine
Reworking: nicht ergänzt

Scene description:

Foreground: Von links nach rechts. Auf einem felsigen Thron sitzt eine gewandete Gestalt und hebt eine Schriftrolle hoch. Rechts daneben steht der Stamm eines knorrigen Baums. Darunter steht die Bache, mit dem Kopf nach unten. Rechts neben der Sau ist Aeneas dargestellt. Er ist in eine Toga ohne Untergewandt gekleidet und stütz sich auf einen Hirtenstab.

Subject matter:

Myth: Aeneis

Figures:

Menschen; Heroen; Tiere
Number: 3
Heroes or humans: 2
Animals: 1
Heroes or persons: Aineias
Humans: Frau
Animals: Schwein

Bibliography:

P. Zanker, Der Larenaltar im Belvedere des Vatikans, RM 76, 1969 205 ff Pl. 65-67;