Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

938: Statue eines Mannes mit einem Kalb auf seinen Schultern, sog. Kalbträger

Athen, Akropolis-Museum

General Information on the Object

Presently located:

Athen, Griechenland, GR, Akropolis-Museum. Inv. no.: 624
- Location information is Aufbewahrungsort -
Athen, Ancient place name: Ἀκρόπολις, Griechenland, GR, Akropolis
- Location information is Fundort -

Provenience:

die Basis war vermauert im Nordosten des Museums, bei der Pelasgischen Mauer

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Inschrift; Weihung
Belonging to monument: nein
Commissioner: [Rh]onbos
Cultural era: griechisch

Dating:

archaisch, 2. Viertel 6. Cent. v. Chr.

Preservation:

fragmentiert
in zwei Teile gebrochen; die Bruchlinie beginnt unterhalb der rechten Schulter und verläuft schräg bis zum linken Ellenbogen; es fehlen beide Unterschenkel, die Handrücken, Nase und Bartspitze, der vordere Teil des linken Oberschenkel und kleines Stück der Vorderseite des rechten Oberschenkels
Reworking: ergänzt
Modern reworking: Teile des linken Ellenbogens und Unterarmes sind wieder angefügt, ebenso ist der Unterkörper aus mehreren Fragmenten zusammengefügt

Measurements/Material:

H 165 cm
Material: Marmor
Specification - material: Hymettischer Marmor
Remarks on material: Material speziell: hymettischer Marmor

Inscriptions:

Bibliography:

A. E. Raubitschek, Dedications from the Acropolis (1949) 62 f. Cat. no. 59;
W. Schiering, Der Kalbträger (Bremen 1958);
H. Schrader (Hrsg.), Die archaischen Marmorbildwerke der Akropolis (Frankfurt am Main 1939) 278-281 Ill. 325 Cat. no. 409 Pl. 153. 154;
K. Stemmer (Hrsg.), Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur. Ausstellungskatalog Berlin (Berlin 1995) 150 Cat. no. B 27;

FA photo prints:

Inst.Neg.Athen Hege 1050; 1367