Since you are using Arachne as a guest, you can only view low-resolution images.
Login

91854: Statue einer Kore, 'Peploskore'

Athen, Akropolis-Museum

Object Information - general

Presently located:

Athen, Griechenland, GR, Akropolis-Museum. Inv. no.: 679
- Place information is Aufbewahrungsort -
Athen (Regionalbezirk), Ancient place name: Athenae / Athēnai, Griechenland, GR, Athen
- Place information is Fundort -

Provenience:

Akropolis, westl. des Erechtheion, 5./6. Feb. 1886
Method of acquisition: Deponie von Grabungsfunden

Category/Culture Area/Function:

Rundplastik; unbekannt
Belongs to monument: nein
cultural sphere: griechisch
Ancient landscape: Attika

Dating:

archaisch, 6. Jahrzehnt 6. Cent. v. Chr. (535/530).

Condition:

fragmentiert
Der linke Unterarm fehlt sowie das rechte Stück der Plinthe mit den Fußspitzen und einem Teil des Gewandes. Der Zeigefinger der rechten Hand ist abgeschlagen. Nase und Brüste sind bestoßen und die unteren zwei Stirnhaarsträhnen abgeschlagen. Einsatzlöcher für metallene Appliken befinden sich auf den Schultern und am Kopf.
Colour remains: Rote Haare. Haarband jetzt farblos bis auf einen dunkelgrünen Fleck hinter dem linken Ohr. Spuren von Eisenrot an den Lippen un an der Iris beider Augen. Schwarze Brauen und Wimpern. In der Halsmitte geringe Spuren einer grünen Halskette. An dem rechten Chitonärmel schmaler grüner Streifen , ebenso am Halssaum. Grüner Saum am Halsausschnitt des Peplos. Am unteren Saum ds Apoptygmas und des Peplos laufender Hund zwischen schmalen, grünen Streifen. Darunter roter Streifen mit marmorgrundigem Palmetten-Lotosfries mit grünen Details. Gürtel mit drei grünen Streifen. Neben den Gürtelenden zwei breite, grüne Streifen mit marmorgrundigen Kreisflächen. Auf der Gewandfläche grüne Ornamente.
Reworking: gestückt

Technique:

Technique: Bildhauerei

Measurements / Material:

H 120 cm
Material: Marmor
Comments: Material speziell: parischer Marmor

Literature:

V. Brinkmann, Die Polychromie der archaischen und frühklassischen Skulptur (München 2003) Nr. 100;
K. Karakasi, Archaische Koren (München 2001) 85, 118-120, 124, 130 Pl. 138-139, 244-247;
G. M. A. Richter, Korai. Archaic Greek Maidens (Edinburgh 1968) Nr. 113 Ill. 349 - 354;
K. Stemmer (Hrsg.), Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur. Ausstellungskatalog Berlin (Berlin 1995) 155 B29;
R. Tölle-Kastenbein, AW (1999) 133 ff.;