Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

7847: Reliefplatte mit Euripides

Istanbul, Archäologisches Museum

General Information on the Object

Presently located:

Istanbul, Republik Türkei, TR, Archäologisches Museum. Inv. no.: 1242
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

Türkei, Smyrna, Smyrna, Slg. Misthos, seit 1900 im Archäologischen Museum

Category/Cultural Era/Function:

Inschrift; Relief
Belonging to monument: nein
Cultural era: griechisch

Dating:

Original: späthellenistisch, Mitte 1. Cent. v. Chr. - 2. Hälfte 1. Cent. v. Chr.
- after: Sinn -

Preservation:

stark bestoßen
linke untere Ecke fehlt; an oberer Kante und rechter oberer Ecke bestoßen

Technique:

Technique: Bildhauerei

Measurements/Material:

W 68,5 cm
H 60 cm
D 55-70 cm
Material: Marmor
Remarks on material: weiß, großkristallin

Inscriptions:

Bibliography:

J. Lang, Mit Wissen geschmückt? Zur bildlichen Rezeption griechischer Dichter und Denker in der römischen Lebenswelt (2012) 178 Ill. 225 Cat. no. R Eur1 Pl. 29;
G. Mendel, Musées Impériaux Ottomans. Catalogue des sculptures grecques, romaines et byzantines II (Istanbul 1914) 296ff. Cat. no. 574;
M. E. Micheli, BdA 83, 103/104, 1998, 11 f. Ill. 8;
F. Poulsen, From the Collections of the Ny Carlsberg Glyptothek 1, 1931 80 Ill. 62;
G. M. A. Richter, The Portraits of the Greeks I (London 1965) 137 Ill. 767;
K. Schefold, Die Bildnisse der antiken Dichter, Redner und Denker (Basel 1997) 342 f. Ill. 216;
A. Scholl, JdI 110, 2004, 236 Ill. 18;
F. Sinn, Beobachtungen zur Entwicklung der römischen Ausstattungskunst, Ostraka IX 2, 2000, 405;
F. Sinn, Ostraka 9, 2000, 405;
R. von den Hoff, Philosophenporträts des Früh- und Hochhellenismus (München 1994) 104 Note 169;
Ch. Vorster in: P. C. Bol (Hrsg.), Die Griechische Bildhauerkunst II. Klassische Plastik (2004) 422 f. Ill. 400;
P. Zanker, Die Maske des Sokrates. Das Bild des Intellektuellen in der antiken Kunst (München 1995) 58–60 Ill. 32;

FA photo prints:

Foto Bürgel (1 Stk.) Hirmer 571.2495

Catalog (German)

Catalog number: R Eur1

Kommentar: Der Porträtkopf des sitzenden Euripides entspricht bis auf wenige Abweichungen den rundplastischen Repliken des Typus Farnese; weniger wahrscheinlich ist jedoch, daß durch dieses Relief die zum Porträttypus gehörige Statue überliefert ist (ablehnend dazu bereits von den Hoff, Philosophenporträts 104 Anm. 169).