Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

750: Hüftmantelstatue des Augustus

Arles, Musée départemental Arles Antique

General Information on the Object

Presently located:

Arles, Frankreich, FR, Musée départemental Arles Antique
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

Frankreich, Arles, Theater, 1750 (Torso) bzw. 1834 (Kopf und Kalksteinunterteil), in Arles im zeitweiligen Musée Lapidaire (ursp. Eglise Sainte-Anne) unter der Inv. nr. P 215 ausgestellt.

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Portrait
Cultural era: römisch
Ancient Roman province: Gallia Narbonensis
Ancient place of setup: Arles, Theater, über dem Durchgang der valvae regiae

Dating:

Replik: tiberisch, 2. Jzehnt 1. Cent. n. Chr. - 4. Jzehnt 1. Cent. n. Chr.

Preservation:

fragmentiert
Der untere Teil ist aus mehreren Fragmenten wieder zusammengefügt; es fehlen der rechte Unterschenkel und das linke Bein. Der Oberkörper aus Marmor ist zum Einsetzen hergerichtet. Weggebrochen sind beide Arme und die linke Schulter. Der Kopf ist samt Hals aus einer anderen Marmorart als der Torso separat gearbeitet und nachträglich aufgesetzt; der Nacken war angestückt. Es fehlen die Ohrränder und der Nasenrücken.
Reworking: nicht ergänzt

Technique:

Technique: Bildhauerei
Die Statue ist aus mehreren Stücken gefertigt.

Measurements/Material:

H 230 cm
Material: Materialkombination
Remarks on material: Material speziell: Körper: Marmor; Draperie: lokaler Kalkstein

Bibliography:

D. Boschung, Die Bildnisse des Augustus (Berlin 1993) 141 f. Cat. no. 70 Pl. 102. 217, 2;
D. Boschung, Gens Augusta: Untersuchungen zu Aufstellung, Wirkung und Bedeutung der Statuengruppen des julisch-claudischen Kaiserhauses. MAR 32 (Mainz 2002) 84 Cat. no. 23.1 Pl. 68, 1;
C. Carrier, Sculptures augustéennes du théâtre d\'Arles, RANarb 38-39, 2005-2006, 365–371 Ill. 1–7;
É. Espérandieu, Recueil général des Bas-Reliefs de la Gaule Romaine. Aquitaine II (1908) 452 f. Cat. no. 1694;
K. Fittschen, BJb 170, 1970, 550 Cat. no. 71;
P. Gros, JdI 102, 1987, 354 f. Ill. 14;
U. Hausmann, Zur Typologie und Ideologie des Augustusporträts, in: ANRW II 12,2 (1981) 585. 587;
D. Hertel, Untersuchungen zu Stil und Chronologie des Kaiser- und Prinzenporträts von Augustus bis Claudius. Diss. Bonn 1978 (Bonn 1982) 67. 274 Cat. no. 133;
H. G. Niemeyer, Studien zur statuarischen Darstellung der römischen Kaiser, MAR 7 (Tübingen u.a. 1968) 101 f. Cat. no. 71 Pl. 23;

FA photo prints:

Forschungsarchiv für antike Plastik 288/3-6, 292/10, 295/1, 309/5, 354/31-33 Giraudon 45855 LA Alinari 47070 Repro 36, 1938, Taf.4 (1 Stk.)