Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

601993: Fragment eines Helms vom Typ Guisborough / Theilenhofen

Berlin, Sammlung Axel Guttmann

Available images: 1

General Information on the Object

Presently located:

Berlin, Deutschland, DE, Sammlung Axel Guttmann. Inv. no.: AG 462
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

unbekannt

Category/Cultural Era/Function:

Waffe
Belonging to monument: nein
Cultural era: römisch
Fragment eines pseudoattischen Helmes vom Typ Guisborough/Theilenhofen; In Zieselierarbeit ist eine dreibogige, von schmalen Säulen gehaltene Konstruktion gezeigt. Unter dem mittleren Bogen steht mit Helm, Rundschild und Lanze ein gepanzerter Mars, unter den seitlichen, nischenartigen ausgestalteten Bögen sitzt jeweils ein rückwärtsgewandter Adler, der einen Lorbeerkranz im Schnabel hält.

Dating:

Original: mittelkaiserzeitlich, 2./3. Jh. n. Chr.

Preservation:

Fragment(e)

Technique:

Technique: Mischtechniken aus ...
Treibarbeit und Gusstechnik

Measurements/Material:

W 11,2 cm
H 8,9 cm
Additional measurements: Dicke: 0.06 - 0,08cm
Weight 36 g
Remarks on material: Messingblech, Reste von Verzinnung

Bibliography:

M. Junkelmann, Römische Helme. Sammlung Axel Gutmann VIII (Berlin 2000) 162;