Since you are using Arachne as a guest, you can only view low-resolution images.
Login

202511: Attischer Beckengriff mit Bogenattasche in Form einer Tierkampfgruppe

Olympia, Archäologisches Museum

Object Information - general

Presently located:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: B 5110
- Place information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Place information is Fundort -

Provenience:

aus Brunnen 34 im Stadion-Nordwall

Category/Culture Area/Function:

Rundplastik; Kleinfund; Gefäß; Gefäß: Applik
cultural sphere: griechisch
Ancient landscape: Elis
Ancient Roman province: Achaea

Dating:

spätarchaisch III, (ca. 490 v. Chr.).
- after: W. Gauer -
Attisch, (um 480 v. Chr.).
- after: A. Mallwitz - H.-V. Herrmann -

Condition:

Fragment(e)
Fragment eines großen Beckengriffs. Beide Attaschen abgebrochen.
Reworking: nicht ergänzt
Modern reworking: Elektrolytisch gereinigt.

Technique:

Technique: Gußtechnik, Bronze

Measurements / Material:

B 30,6 cm
Material: Bronze

Literature:

W. Gauer, Die Bronzegefässe von Olympia mit Ausnahme der geometrischen Stabdreifüße und der Kessel des orientalisierenden Stils. Teil I. Kessel und Becken mit Untersätzen, Teller, Kratere, Hydrien, Eimer, Situlen und Cisten, Schöpfhumpen und verschiedenes Gerät, OF 20 (Berlin 1991) 240 Cat. no. P 26 Pl. 62, 1;
A. Mallwitz - H.-V. Herrmann (Hrsg.), Die Funde aus Olympia. Ergebnisse hundertjähriger Ausgrabungstätigkeit (Athen 1980) 120 Cat. no. 81 Pl. 81;