Since you are using Arachne as a guest, you can only view low-resolution images.
Login

401906: Zeus mit Ganymedes, Olympia Archäologisches Museum Inv. 106

Olympia, Archäologisches Museum

Information on multipart monument (group)

General:

Type of monument: freiplastische Gruppe
Number of figures / objects: 2, Handlungsgruppe mit direktem Kontakt
Relationship: primär

Localization:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: T 2.2a
- Place information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: TC 1049
- Place information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Griechenland, GR, Stadion
- Place information is Fundort -

Set-up:

City: Heiligtum

Subject matter:

Götter
Figures:Zeus; Ganymed;
Dargestellt ist der Raub des Jünglings Ganymed durch Zeus. Der bärtige Zeus ist bekleidet mit einem langen Manteltuch, welches sich um seine Hüften und seinen linken Arm schwingt, sowie fast den ganzen Rücken einhüllt. Der Oberkörper bleibt jedoch nackt. In seiner linken Hand hält er einen Wanderstock, in der rechten umklammert er Ganymed. Auf dem Kopf trägt er eine Haube, unter der drei Reihen Buckellocken hervortreten. Ganymed ist nackt dargestellt. Auf dem Kopf trägt er eine Haube, unter der die langen eingedrehten Locken hervorkommen, im Nacken sind die Haare lang und fallen auf die Schultern.

Dating:

Original: 2. Jzehnt 5. Cent. v. Chr.

Literature:

A. Moustaka, Großplastik aus Ton in Olympia, OF 22 (Berlin 1993) 42 ff. Cat. no. C 1 Pl. 33-39;