Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2108376: Casa VI 6, 1.8.12.13 Sog. Casa di Pansa

Pompeii, Pompei

Information on the Building

Localization:

Pompei, Ancient place name: Pompeii, Italien, IT, Pompei
- Location information is Aufbewahrungsort -

Geographical description:

Pompeji, Regio VI, Insula 6, Eingänge 1.8.12.13. Sog. Haus des Cn. Alleius Nigidius Maius; Haus der Olii, Primus und Paratus und T. Olius; Haus des Pansa, des C. Cuspius Pansa;
Ancient landscape: Kampanien
Roman province: Italia
Cultural era: römisch

Characterization:

Building type: Wohnbau
Description: 1: Eingangsportal mit korinth. Tuff- Kapitellen, (fauces nicht mit Nebenräumen verbunden) zum kanonischen atrium- tusc. mit Marmor- impl. und Zisterne. Rechts und links je 3 cubicula, ala. Geöffnetes tablinum, links oecus fenestratum, rechts andron zum Peristyl mit ion. Halbsäulen. Nebenräume: Nach Süden repositorium, daneben nach Osten ala mit Korridor zum posticum 8, triclinium mit Vorraum. Nach Norden triclinium, exedra (geschlossenes 2. tablinum). andron zum Kräutergarten, Wirtschaftsräume (Küche, cella penaria und Latrine, Stall, Remise mit Einfahrt 13). Nach Westen 2 verbundene cubicula, ala. porticus zum großen Garten (7 Säulen, 2 Halbsäulen, in der Mitte 2 erhöhte Pfeiler) mit Gärtnerzimmer im Süden. In der Nord-Os-Ecke gemauerter Wasserbehälter. 8: posticum mit 4 Stufen, Eingang modern rekonstruiert, fauces Kalkstein inc., links: Treppe zum OG.
Ancient context: urban

History:

Building history : Spätsamnitischer Neubau üder niedergelegten Häusern, römisch, republikanisch und kaiserzeitlich umgebaut. Es besteht die Möglichkeit, dass in diesen Läden Blumen, Girlanden, Duftessenzen und Heilkräuter verkauft wurden, die aus dem großen Garten stammten. Dem atrium wurde bereits in samnitischer Zeit eine unorganische Raumflucht vorgeblendet, das Grundstück wurde also schon im 2. Jh. v. Chr. kommerziell genutzt.
Excavation: 1810 f. 1813 ff. 1827. 1852. 1943.

Bibliography:

H. Eschebach, Gebäudeverzeichnis und Stadtplan der antiken Stadt Pompeji (Köln 1993) 173 f.;
R. Étienne, Pompeji (5. Aufl. 1998) 37. 191. 264. 328;
Pompei. Pitture e mosaici IV (1993) 357-361;
M. Reuter - R. Schiavone, Gefährliches Pflaster. Kriminalität im römischen Reich (Xanten 2011) 6 Ill. 3;
Nachlass Konstantin Ronczewski (1874-1935);