Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2105606: Tempel der Vesta

Rom

Information on the Building

Localization:

Rom, Italien, IT, Forum Romanum

Geographical description:

An der Südseite der Via Sacra, gegenüber der Regia;
Regio Rome/Italy: Regio VIII
Cultural era: römisch

Characterization:

Building type: Tempel, Tholos
Architectural order: korinthisch
Preservation: fragmentarisch;
Description: Mit einer Umfriedung eingefasst, die den Tempel eng mit dem Haus der Priesterinnen verband; Der Eingang befand sich an der Ostseite; Sein Podium besteht aus Großmauerwerk (Durchmesser ca. 15 m) und ist mit Marmor verkleidet. Darüber stehen die Basen der Säulen. Das Dach über der runden Cella musste (für den Rauchabzug) in der Mitte offen sein; Im Podium befand sich eine trapezförmige, nur von der Cella aus zugängliche, Aushöhlung; (2,40 m x 2,40 m).

History:

Building history : Mehrmals durch Brände zerstört;
Restoration: Neuzeitlicher Wiederaufbau eines Teils des Tempels mit originalem Marmor und Ergänzungen aus Travertin;

Dating:

Bauwerk: severisch, Ende/spätes 2. Cent. n. Chr. (Nach dem Brand von 191 n. Chr.), terminus post quem.
- after: F. Coarelli; -

Bibliography:

F. Coarelli, Rom. Ein archäologischer Führer (Mainz 2000) 95-99;
Nachlass Konstantin Ronczewski (1874-1935);
E. M. Steinby (Hrsg.), Lexicon Topographicum Urbis Romae V (1999) 125 ff.;