Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

15560: Portraitkopf: Augustus im Haupttypus mit corona civica

Rom, Kapitolinische Museen

General Information on the Object

Presently located:

Rom, Italien, IT, Kapitolinische Museen, Scala 7. Inv. no.: 230
- Location information is Aufbewahrungsort -

Provenience:

1817 zuerst erwähnt, stand früher im Cortile auf einer Basis mit den Namen der Conservatori von 1583

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Portrait
Belonging to monument: nein
Cultural era: römisch

Dating:

Replik: iulisch - claudisch, 1. Cent. n. Chr. (14- 54).
Replik: tiberisch.
- after: Fittschen-Zanker -

Preservation:

fragmentiert
Kopf sitzt in einer fast rechteckig gekanteten Schnittfläche auf dem möglicherweise zugehörigen Halsstück
Reworking: ergänzt
Modern reworking: Büste, Nase, Kinn, Ohren, Teil der linken Braue, der linke Teil des Kranzes und des Haars sowie mehrere kleine Flicken ergänzt

Technique:

Technique: Bildhauerei

Measurements/Material:

H 31 cm
Material: Marmor

Persons:

Bibliography:

D. Boschung, Die Bildnisse des Augustus (Berlin 1993) 176 Cat. no. 164 Pl. 160, 1–2;
K. Fittschen – P. Zanker, Katalog der römischen Porträts in den Capitolinischen Museen und den anderen kommunalen Sammlungen der Stadt Rom 1. Kaiser- und Prinzenbildnisse (Mainz 1985) 6 Cat. no. 5 Pl. 8;
F. Johansen, in: Studia in honorem Petri Krarup septuagenarii (1976) 57 Note 23;
I. Montini, Il ritratto di Augusto (1938) 52. 91 Cat. no. 87;
H. Stuart Jones, The Sculptures of the Museo Capitolino (Oxford 1912) 85 Cat. no. 7 Pl. 17;

FA photo prints:

Andruck der Tafel bei Boschung