Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

222792: Fragment einer geometrischen Terrakottastatuette: rechtes Gespannpferd

Olympia, Archäologisches Museum

General Information on the Object

Presently located:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: Tc 2529
- Location information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is Fundort -

Provenience:

im Opisthodom des Heraions, 15.01.1880

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Terrakotte
Cultural era: griechisch
Ancient landscape: Elis
Ancient Roman province: Achaea

Dating:

protogeometrisch - frühgeometrisch.
- after: W.-D. Heilmeyer -

Preservation:

Fragment(e)
linkes Vorderbein und hinterer Teil des Leibes abgebrochen, Schlagbeschädigungen am rechten Ohr, Bruchkante am rechten Vorderhuf (Basisansatz ?); Joch links gebrochen, ein Jochgurt lief um den Hals und ist abgebrochen
Colour remains: Spuren violettbrauner Bemalung am Leib, Streifen an der Mähne
Reworking: nicht ergänzt

Technique:

Technique: Keramiktechnik, handgeformt
das tönerne Joch ist über der Schulter fest anmodelliert und zweimal schräg durchbohrt

Measurements/Material:

H 12,8 cm
Material: Terrakotta

Bibliography:

W.-D. Heilmeyer, Frühe olympische Tonfiguren, OF 7 (Berlin 1972) 101 Cat. no. 58 Pl. 10;