Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

212411: Terrakottastatuette eines Kuros

Olympia, Archäologisches Museum

General Information on the Object

Presently located:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Inv. no.: Tc 2289 / K 154
- Location information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is Fundort -

Provenience:

gefunden im Westpteron des Heraions, 12.01.1880

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Terrakotte; Weihung
Cultural era: griechisch
Ancient landscape: Elis
Ancient Roman province: Achaea

Dating:

spätgeometrisch - subgeometrisch.
- after: W.-D. Heilmeyer -

Preservation:

Fragment(e)
bis auf die Arme vollständig, kleinere Beschädigungen am Rücken
Colour remains: dichte rote bis schwarzbraune Bemalung
Reworking: nicht ergänzt

Technique:

Technique: Keramiktechnik, handgeformt
die Haltung der Figur ist mehrfach verschoben: im Verhältnis zum Körper ist nicht nur der Kopf nach rechts (gegen die Modellierrichtung), sondern auch der rechte Fuß nach hinten gesetzt; die Kreiseinstempelungen sind unregelmäßig, anscheinend weil das dazu benutzte Röhrchen gebrochen war; die Glutäen sind durch eine Kerbe getrennt, der After außerdem noch eingestochen

Measurements/Material:

H 12,4 cm
Material: Terrakotta

Bibliography:

W.-D. Heilmeyer, Frühe olympische Tonfiguren, OF 7 (Berlin 1972) 3. 57-59. 112 Cat. no. 167 Pl. 27;
H.-V. Herrmann, Zur ältesten Geschichte von Olympia, AM 77, 1962, 27 Suppl. 3, 1-2;