Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

202275: Schlangenprotome von einem Stabdreifuß

Athen, Archäologisches Nationalmuseum

General Information on the Object

Presently located:

Athen, Griechenland, GR, Archäologisches Nationalmuseum. Old inv. no.: Br. 2071. Inv. no.: 6121
- Location information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is Fundort -

Provenience:

nordwestlich vom Heraion, 1878

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Gerät
Ancient landscape: Elis
Ancient Roman province: Achaea

Preservation:

Fragment(e)
ein Teil der unteren Endigung ausgebrochen, reduziert
Reworking: nicht ergänzt

Technique:

Technique: Gußtechnik, Bronze
Hohlguss

Measurements/Material:

H 7 cm
Material: Bronze

Bibliography:

A. Furtwängler, Olympia. Die Ergebnisse der von dem Deutschen Reich veranstalteten Ausgrabung IV. Die Bronzen (1890) 130;
H.-V. Herrmann, Die Kessel der orientalisierenden Zeit. Zweiter Teil. Kesselprotomen und Stabdreifüsse, OF 11 (Berlin 1979) 186. 200 Cat. no. S 66 Pl. 86, 4;