Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

607926: Portraitstatue: Deinolochos (Athlet) (Paus. 6, 1, 4-5)

Ολυμπια, Olympia, Olympia

Available images: 0

General Information on the Object

Presently located:

Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is antike Erstaufstellung -

Category/Cultural Era/Function:

Rundplastik; Portrait; Weihung; Ehrung
Cultural era: griechisch
Ancient landscape: Elis
Ancient place of setup: rechts vom Tempel der Hera; Aufstellungskontext: Heiligtum

Dating:

Firmly dated: 4. Cent. v. Chr. (um 380).
- Argument: Künstler -

Bibliography:

Text source: Paus. 6, 1, 4-5;
[Excerpt: "τοῦ Κλεογένους Δεινόλοχός τε κεῖται Πύρρου τε καὶ Τρωίλος Ἀλκίνου. τούτοις γένος μὲν καὶ αὐτοῖς ἐστιν ἐξ Ἤλιδος, γεγόνασι δέ σφισιν οὐ κατὰ ταὐτὰ αἱ νῖκαι [...]. ἡ δὲ τοῦ Δεινολόχου μήτηρ εἶδεν ὄψιν ὀνείρατος ὡς ἔχοιτο τοῦ παιδὸς ἐν τοῖς κόλποις ἐστεφανωμένου, καὶ τοῦδε ἕνεκα ἐς τὸν ἀγῶνα ὁ Δεινόλοχος ἠσκήθη καὶ τοὺς παῖδας παρέθει τρέχων. Σικυωνίου δὲ Κλέωνός ἐστιν ἡ εἰκών."]
Text source: Paus. 6, 1, 4-5;
[Translated excerpt: In der Nähe von Kleogenes steht Deinolochos, Phyrrhos' Sohn und Troilos, der Sohn des Alkinoos. Auch diese sind aus Elis, die Siege sind ihnen aber nicht bei den gleichen Anlässen zugefallen [...]. Des Deinolochos Mutter aber hatte ein Traumgesicht, wie sie ihren Knaben bekränzt im Schoß trage, und deswegen wurde Deinolochos für den Wettkampf geübt und überholte die Knaben im Laufen. Die Statue stammt von dem Sikyonier Kleon.]

Catalog (German)

Editor: Datenbank Heidelberg: „Bildwerke bei Pausanias“

Spezialabhandlung:

L. Moretti, Olympionikai. I vincitori negli antichi agoni olimpici (1957) Nr. 401. – H.-V. Herrmann, Die Siegerstatuen von Olympia, Nikephoros 1, 1988, 119-183; Nr. 5. – Künstlerlexikon der Antike 1 (2001) 416f. s.v. Kleon (I) (P. C. Bol).

Schriftquellen: keine

Datierungsvorschlag: um 380 v. Chr.

Typus: keine Angabe