Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

410428: Statuenweihung auf marmornen Sockel: Kyniska mit Pferdewagen und Wagenlenker ((Paus. 6, 1, 6; 5, 12, 5)

Ολυμπια, Olympia, Olympia

Available images: 0

Information on the Multipart monument (group)

Tradition:

;Paus. 6, 1, 6; 5, 12, 5
;Anth. Graec. 13, 16.

Localization:

Olympia, Ancient place name: Ολυμπια, Griechenland, GR, Olympia
- Location information is antike Erstaufstellung -

Setup:

City: Aufstellungskontext: Heiligtum
Function: Weihung; Ehrung

Provenience:

Aufstellung laut Pausanias: rechts vom Tempel der Hera

Subject matter:

Figures:Kyniska, Wagenlenker, Pferdewagen
Gattung: Rundplastik; Portrait; Material:; Künstler: Apelleas

Dating:

Firmly dated: 4. Cent. v. Chr. (396/392 v. Chr.? (Jahre der Siege)).
- Argument: Künstler -

Bibliography:

Text source: Paus. 6, 1, 6; 5, 12, 5;
[Excerpt: "ἐς δὲ τὴν Ἀρχιδάμου Κυνίσκαν, ἐς τὸ γένος τε αὐτῆς καὶ ἐπὶ ταῖς Ὀλυμπικαῖς νίκαις, πρότερον ἔτι ἐδήλωσα ἐν τοῖς λόγοις οἳ ἐς τοὺς βασιλέας τοὺς Λακεδαιμονίων ἔχουσι: πεποίηται δὲ ἐν Ὀλυμπίᾳ παρὰ τὸν ἀνδριάντα τοῦ Τρωίλου λίθου κρηπὶς καὶ ἅρμα τε ἵππων καὶ ἀνὴρ ἡνίοχος καὶ αὐτῆς Κυνίσκας εἰκών, Ἀπελλοῦ τέχνη, γέγραπται δὲ καὶ ἐπιγράμματα ἐς τὴν Κυνίσκαν ἔχοντα."]
Text source: Paus. 6, 1, 6; 5, 12, 5;
[Translated excerpt: Über Kyniska, die Tochter des Archidamos, ihre Abstammung und olympischen Siege habe ich schon früher gesprochen in dem Abschnitt, der sich auf die lakedaimonischen Könige bezieht. In Olympia ist neben der Statue des Troilos ein marmorner Sockel gebaut und darauf ein Pferdewagen und ein Wagenlenker und die Statue der Kyniska selbst, eine Arbeit des Appeleas, daran steht auch eine auf Kyniska bezügliche Inschrift.]

Catalog

Editor: Datenbank Heidelberg: "Bildwerke bei Pausanias"

Spezialabhandlung:

"W. Dittenberger - K. Purgold, Die Inschriften von Olympia (1896) Nr. 160. – G. Hafner, Viergespanne in Vorderansicht (1938) 92-94. – L. Moretti, Olympionikai. I vincitori negli antichi agoni olimpici (1957) Nr. 373, 381. – J. Ebert, Griechische Epigramme auf Sieger an gymnischen und hippischen Agonen, AbhLeipzig 63, 2, 1972, Nr. 33. – H.-V. Herrmann, Die Siegerstatuen von Olympia, Nikephoros 1, 1988, 119-183; Nr. 7. – R. Krumeich, Bildnisse griechischer Herrscher und Staatsmänner im 5. Jahrhundert v. Chr. (1997) 212f. – F. Rausa, L'immagine del vincitore (1994) 43f. – G. Maddoli - M. Nafissi - V. Saladino (Hrsg.), Pausania. Guida della Grecia VI (1999) 173f. – Künstlerlexikon der Antike 1 (2001) 61f. s.v. Apelleas (R. Vollkommer)."

Schriftquellen: Anth. Graec. 13, 16.

Datierungsvorschlag: 396392 v. Chr. Jahre der Siege

Typus: keine Angabe