Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

405964: Westgiebel des Aphaiatemples

München, Glyptothek

Browser

Information on the Multipart monument (group)

General:

Type of monument: Bauplastische Gruppe
Number of figures/objects: 13, Handlungsgruppe mit direktem Kontakt

Tradition:

;Original

Localization:

München, Deutschland, DE, Glyptothek
- Location information is Aufbewahrungsort -
Attische Inseln (Regionalbezirk), Ancient place name: Aigina, Griechenland, GR, Ägina
- Location information is antike Erstaufstellung -

Setup:

City: Heiligtum
Function: Weihung
Addressee: Aphaia

Subject matter:

Menschen; Götter; Heroen;Krieger / Soldat; Grieche; Mann
Figures:Athena, Aias, Teukros
Der ältere Westgiebel stellt den zweiten trojanischen Krieg dar, so dass in der Mitte des Giebelfeldes die Schutzgöttin der Griechen, Athena, steht. Links und rechts von ihr werden die Helden Aias und Teukros im Kampf gezeigt. Das ganze Geschehen ist also in Zweikampf-Szenen aufgelöst.

Dating:

spätarchaisch, Ende/spätes 6. Cent. v. Chr.

Bibliography:

D. Ohly, Die Aegineten II Die Westgiebelgruppe. III Altarplatzgruppen, Akrotere etc. (München 2001);
R.Wünsche, Kampf um Troja. 200 Jahre Ägineten in München (Lindenberg im Allgäu 2011);