Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2110924: Officina I 3, 16.17.18.19. Sog. Officina lanificaria des Sestius Venustus

Pompeii, Pompei

Available images: 0

Information on the Building

Localization:

Pompei, Ancient place name: Pompeii, Italien, IT, Pompei
- Location information is in situ -

Geographical description:

Pompeji, Regio I, Insula 3, Eingänge 16, 17, 18 und 19. Officina lanificaria des Sestius Venustus
Ancient landscape: Kampanien
Roman province: Italia
Cultural era: römisch

Characterization:

Building type: Werkstatt
Description: 16: Rechts neben dem Eingang langgestrecktes Podium mit Kessel, Herd und 2 Wannen. Links fauces zu zwei Hinterzimmern, die durch Holzwände abgeteilt waren. 17: Treppe zum OG. 18: Trockenraum (?) mit Ausgang zur Straße. Mit Fresken dekoriert (Mus. Naz. Neapel, Inv.-Nr. 9015. 9016). 19: Treppe zum OG.
Ancient context: Wohnviertel; urban

History:

Building history : Kalksteinsubstanz, nach Erdbeben völlig umgebaut.
Excavation: 1869-1870
Name des Hauses: Wahlprogramm CIL IV 1082

Bibliography:

W. Ehrhardt, Dekorations- und Wohnkontext. Beseitigung, Restaurierung, Verschmelzung und Konservierung von Wandbemalungen in den kampanischen Antikenstätten, Palilia 26 (Wiesbaden 2012) 40;
H. Eschebach, Gebäudeverzeichnis und Stadtplan der antiken Stadt Pompeji (Köln 1993) 23;
A. Mau, Geschichte der decorativen Wandmalerei in Pompeji (Berlin 1882) 250;