Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

2100275: Säule des Antoninus Pius

Roma, Rom (Metropolitanstadt)

Available images: 0

Information on the Building

Localization:

Rom (Metropolitanstadt), Ancient place name: Roma, Italien, IT, Rom
Rom (Metropolitanstadt), Ancient place name: Roma, Italien, IT, Rom
- Location information is Aufbewahrungsort -

Geographical description:

Marsfeld
Ancient landscape: Latium
Cultural era: römisch

Characterization:

Building type: Ehrensäule
Preservation: Erhalten ist der weiße Marmorsockel.
Description: Gebäudetyp allgemein: Säule. Auf dem Sockel ist die Apotheose des Kaisers dargestellt, auf den beiden Seiten eine decursio und der Apotheose gegenüber die Weiheinschrift, die zeigt, dass die Säule schon 106 n. Chr. geschaffen worden war.

History:

Excavation: Die Säule wurde 1703 in der Via degli Uffici del Vicario auf dem ustrinum des Kaisers und seiner Frau entdeckt.
Die Fragmente der Granitsäule sind 1792 zur Ausbesserung des Obelisken uaf der Piazza Montecitorio verwendet worden.

Bibliography:

F. Coarelli, Rom. Ein archäologischer Führer (1980) 270;
R. T. Ridley, The Fate of the Column of Antoninus Pius, BSR 86, 2018, 235-269.;
LTUR I (1993) 298-300, s. v. Columna Antonini Pii (S. Maffei).;
L. Vogel, The Column of Antoninus Pius (1973);