Digitale Fototheken
Arachne


Nutzungsbedingungen


Als grundlegendes Studienmaterial und als Publikationsvorlagen lässt die Abteilung Rom des deutschen Archäologischen Instituts systematisch Fotografien anfertigen und sammeln, um sie der Wissenschaft zur Verfügung zu stellen.

Über die digitale Fotothek kann man im kompletten Berstand des Insituts recherchieren. Die Fotografien, an denen das DAI Rom das Copyright besitzt, können über ein Onlineformular auf der Hompage der Fotothek des DAI Roms oder über die Warenkorbfunktion in Arachne bestellt werden.

Eine aktuelle Liste der Fotopreise des Deutschen Archäologischen Instituts und die AGB können als PDF heruntergeladen werden.

Die Fotografien des Institus sind mit den Kürzeln Inst.Neg. bzw. D-DAI-ROM gekennzeichnet.

In der Anfangszeit der Fotothek bis in die jüngste Vergangenheit wurden umfangreiche Bildserien von privaten Fotografen, Bildarchiven und Museen für Recherchezwecke aufgekauft. Daher findet sich auf vielen dieser frühen Fotos nicht das Kürzel der Fotothek – Inst.Neg. – sondern die Namen der Fotografen, Bildarchive und Museen, die zum großen Teil bis heute die Bildrechte an den Fotos besitzen. In diesem Fällen müssen Sie sich mit ihrem Bestellwunsch an die jeweiligen Stellen wenden, da wir diese Bilder nicht vertreiben.

Die wichtigsten Namen lauten:

Weitergehende Hinweise zur Benutzung und den auf den digitalisierten Fotopappen befindlichen Informationen finden sie unter Erläuterungen zur Fotobeschriftung.