Since you are using Arachne as a guest, you can only view images of low resolution.
Login

201433: frühgriechischer Kegelhelm

Olympia, Archäologisches Museum

General Information on the Object

Presently located:

Olympia, Griechenland, GR, Archäologisches Museum. Old inv. no. Br. 10533
- Location information is Aufbewahrungsort -
Olympia, Griechenland, GR, Griechenland
- Location information is Fundort -

Provenience:

"vor der Westfront des großen Altars im Süden des Heraions, sehr tief, 1,15 m unter der Oberkante der Wasserrinne am Pelopion.", in dem Helm lagen die Scherben eines bemalten Tongefäßes

Category/Cultural Era/Function:

Waffe
Cultural era: griechisch
Kulturepoche: (peloponnesisch, vielleicht argivisch)

Dating:

Original: geometrisch.
- after: E. Kunze -
2. Hälfte 8. Cent. v. Chr.
- after: A. Mallwitz - H.-V. Herrmann -

Preservation:

Fragment(e)
Kalotte mit Stirn-, Nacken- und linkem Wangenschirm, die beiden ersteren unvollständig; der erhaltene Wangenschirm ist umgebogen; ein anpassendes Fragment des Nackenschirms fand sich im Magazin des Olympia-Museums
Reworking: nicht ergänzt
Modern reworking: gereinigt

Measurements/Material:

H 28,7 cm
Additional measurements: Höhe des Stirnschirms: 7,6 cm; Höhe des Nackenschirms: 10,2 cm; Höhe des Wangenschirms: 18,2
Diam. unten 23 cm
Material: Bronze

Bibliography:

A. Furtwängler, Olympia. Die Ergebnisse der von dem Deutschen Reich veranstalteten Ausgrabung IV. Die Bronzen (1890) 172 Cat. no. 1031 Pl. 62;
E. Kunze, Helme, OlBer 6 (Berlin 1958) 119 Cat. no. 1 Pl. 33. 34;
E. Kunze, Helme, OlBer 8 (Berlin 1967) 112 Pl. 50, 3;
A. Mallwitz - H.-V. Herrmann (Hrsg.), Die Funde aus Olympia. Ergebnisse hundertjähriger Ausgrabungstätigkeit (Athen 1980) 91 Cat. no. 50 Pl. 50;